Schneeglöcken aus Eierkarton


Frühlingshafter Basteltipp


Du brauchst

  • Eierkarton
  • grünen Fotokarton
  • grünen Biegeplüsch bzw. Pfeifenputzer
  • grüne Perlen (z.B. Holzperlen)
  • eine dicke Nadel oder ähnliches

So geht‘s:
Schneide aus dem Eierkarton eine Blüte aus, so wie auf Foto 1 aufgezeichnet.

Steche mit der Nadel oben an der Blüte ein Loch hinein, fädel den Pfeifenputzer hindurch und mach dahinter einen Knoten.

Im Inneren der Blüte fädelst du nun die Perle auf den Pfeifenputzer.

Aus dem Fotokarton schneidest du jetzt noch zwei längliche Blätter aus und klebst sie am Stiel fest.

Wenn du magst, kannst du nun dein Schneeglöckchen in einen schönen Topf stecken. Am besten mit Sand befüllen, damit es stehen bleibt.

Weitere Ratgeber


Das könnte Sie auch interessieren



Und was können wir für Sie tun?


Schreiben Sie uns





Ihre personenbezogenen Daten werden zum Zwecke der Bearbeitung Ihrer Anfrage gem. unserer Datenschutzerklärung von uns verarbeitet.